Navigation

Theatergruppe der Sinologie auf dem 4. Theaterfestival der deutschen Konfuzius-Institute

Theatergruppe der Sinologie auf dem 4. Theaterfestival der deutschen Konfuzius-Institute

Am 20. Juni 2020 hat die Theatergruppe „Sonnenstrahl“ der FAU-Sinologie am Online-Theaterfestival der deutschen Kunfuzius-Institute teilgenommen. Die teilnehmenden Gruppenmitglieder waren Phillip Gaede, David Bock, Victor Wiatr, Marlene Geiger, Alena Wagner und Leon Kimling mit der leitenden Dozentin Yang Cui.

Der erste Teil dieser besonderen Online-Aktivität war der Workshop „culture exists in our body“ von Gu Jingshen, Dozent an der Shanghai Film Academy der Shanghai University.

Bei der darauffolgenden Selbstvorstellung  haben wir 3 weitere Theatergruppen aus Frankfurt, Paris und Liège  (in Belgien) kennengelernt.

Danach spielten alle gemeinsam das Spiel „Passing on Script Lines“, eine Variante des Spiels „Flüsterpost“. Hier schaffte es die Theatergruppe „Sonnenstrahl“ mit viel Konzentration und Ausdauer beim Auswendiglernen der „geflüsterten“ Nachricht auf einen wohlverdienten ersten Platz.