Navigation

Buchvorstellung: The History of Cartography, Volume Two, Book Two: Cartography in the Traditional East and Southeast Asian Societies

Das Buch wurde 1994 von J. B. Harley und David Woodward herausgegeben und befasst sich, wie man dem Titel bereits entnehmen kann, mit der Kartografie Ost- und Südostasiens. Karten sind eine der ältesten Formen der Kommunikation und spiegeln das Verständnis der Menschen für die Welt wider, seien es Landkarten, Sternenkarten oder Sonstige. Die Serie „The History of Cartography“ ist nicht nur ein Nachschlagewerk, sondern stellt auch die Bedeutung der Karten für die Gesellschaft dar. In diesem Werk werden die Karten nicht nur als Verzeichnis von Orten gesehen, sie können vielfältige Ausprägungen an Inhalt und Form haben. Denn in den Karten wurden beispielsweise auch kosmische und spirituelle Gedankenströme verzeichnet.

Der erste Teil des Buchs befasst sich mit der traditionellen Kartografie Chinas. Es behandelt dabei die Beziehung der Landkarten zu Politik und Kunst und die Rolle der Mathematik und westlicher Ideen in der Darstellung der Karten.

Der zweite Teil befasst sich mit der Kartografie in Korea, Japan und Vietnam. Es beinhaltet dabei eine kritische Analyse regionaler, militärischer und gesamtweltlicher Karten und untersucht den Einfluss chinesischer und europäischer Kartografie-Techniken. Teil drei betrachtet die Sternenkarten in ganz Ostasien und der vierte Teil deckt die Existenz einer lebhaften Kartografie-Tradition unter Buddhisten in Tibet auf und zeigt dabei alte Karten, die die damaligen Stammesterritorien der Mongolei eingrenzen. Der letzte Teil befasst sich mit der Kartografie in Südostasien und berichtet dabei von hinduistischen Einflüssen der astrologischen Karten.

Die Darstellung der verschiedenen Bereiche Kunst, Archäologie, Mathematik und Astronomie wird alle beeindrucken, die sich an den Mysterien von Karten erfreuen! Zu finden ist das Buch in der Sinologie Bibliothek unter der Signatur 07SI/2075/1.

 

Harley, J. B. und Woodward, David (1994): The History of Cartography, Volume Two, Book Two: Cartography in the Traditional East and Southeast Asian Societies. Chicago: The University of Chicago Press.

Mehr zum Buch finden Sie auf der Publisher Website: University of Chicago Press